Back to top

Über uns

Das Junge Museum wurde am 7. November 1972 als Kindermuseum im historischen Museum Frankfurt eröffnet. Von 2008 bis 2018 war das Kindermuseum wegen der Umbauten des Historischen Museums im U-Bahnhof Hauptwache ausgelagert. Seit Februar 2018 nefindet es sich mit neuem Namen, Junges Museum Frankfurt, wieder in dem Räumen des Historischen Museums am Römer und zeigt interaktive Ausstellungen, die eigens für die Zielgruppe der 6- bis 14-jährigen konzipiert werden.

Mehr Infos über das Kindermuseum/Junge Museum gibt es in der Publikation CURA 2018