Back to top

Drucken

Druckwerkstatt

ab Vorschule
Typografische Textgestaltung sowie Satz und Druck in traditioneller Technik stehen im Zentrum dieser Werkstatt. Zu unterschiedlichen Themen entstehen Kurzgeschichten, Gedichte oder Buchstaben-Bilder. Farbgebung und Papierauswahl machen jeden Druck zu einem Unikat.

Ab 3. Klasse - Kaltnadelradierung
Diese künstlerische Drucktechniken ermöglicht die Umsetzung von einfachen linearen Zeichnungen bis zu ausgefeilten Motiven mit Schattierungen und Tiefe.
An der Tiefdruckpresse können einzelne Druckplatten auch gemeinsam auf ein Blatt gedruckt werden, so enstehen außergewöhnliche Gemeinschaftsarbeiten.

Ab 4. Klasse - Holzschnitt
Mit Holzschnittmessern werden einfache Motive oder abstrakte Formen in die Holzplatte geschnitten. Das erfordert Kraft und Geschicklichkeit. An der historischen Kniehebelpresse oder Abzugspressen werden die Holzschnitte auf unterschiedliche Papier gedruckt.

Ab 1. Juli gilt:
Werkstatt für Hort & Schulgruppen: max. 8 Kinder für 3h – 100 €
Werkstatt für private Gruppen/Geburtstag: max. 8 Kinder für 3h – 175 €
Achtung: Bei diesem Angebot empfehlen wir zum Schutz aller weiterhin das Tragen einer Maske (medizinische Maske).

 

Party feiern (ab 5. September wieder möglich)

Druckgrafik - Radierung oder Holzschnitt herstellen und drucken
8. bis 14. Geburtstag

Dauer: 3 Stunden, inkl. 1/2 Stunde für Essen und Trinken an der Geburtstagstafel. Kuchen und Getränke müssen mitgebracht werden, Geschirr und Besteck sind vorhanden.
Gebühr: 175 € (max. 10 Kinder, inkl. 2 Begleitpersonen), weitere Erwachsene zahlen den Museumseintritt.

Anmeldung und Information:
Mo - Fr: 10 - 16 Uhr, Tel: 069/212-35154
Sa - So: Infos und Absagen nur unter: 069/212-35599
besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de